CT-gesteuerte Schmerztheraphie - Die moderne Behandlung von Rückenschmerzen

In heutiger Zeit leiden sehr viele Menschen unter Rückenschmerzen. Dies führt oft zu einer teils erheblichen Einschränkung der Lebensqualität. Krankhafte Veränderungen der Bandscheiben oder der Wirbelkörpergelenke (Facettengelenke) können Ursachen für dauerhafte Rückenschmerzen oder Missempfindungen an Gesäß und Beinen sein. Die CT gesteuerte Schmerztherapie stellt eine effektive und schonende Behandlungsmöglichkeit dar:

Mithilfe der Computertomographie kann punktgenau eine Spritzeninjektion an der Schmerzquelle erfolgen – schon nach wenigen Sitzungen ist meist eine nachhaltige Besserung des Schmerzzustandes eingetreten.

So ist es in der Regel möglich, die Schmerzspirale zu durchbrechen, die entsteht, wenn sich Schmerzursache und Schmerzreaktion gegenseitig verstärken.

 

Diese Therapien können wir Ihnen an unserem Standort Limburg anbieten:

  • CT-kontrollierte Injektion an der Lendenwirbelsäule (Facetteninfiltration, "Facettenverödung") und
  • CT-kontrollierte Nervenwurzelbehandlung (Periradikuläre Therapie - PRT),